Anonym – NRW- 7

 

Antrag-gestellt[1]
Anonym – NRW

Ich komme aus NRW.

Im Juli 2013 habe ich das erste Mal Kontakt zum zuständigen Veterinäramt aufgenommen.

Ich muss sagen, von Anfang an waren die Mitarbeiter dort super nett. Ich war eine der ersten 3 Trainer/HS, die sich gemeldet hatten.

Mir wurde damals mitgeteilt, dass wir erst mal ganz normal weiterarbeiten könnten. Es würde ja erst das Übergangsjahr beginnen. Bis zum 01.08. rechneten sie mit einer entspr. Rechtsverordnung, ohne die sie ja nicht tätig werden könnten.

So weit so gut.

Im Laufe des Jahres meldete ich mich immer mal wieder und fragte nach dem Stand der Dinge. Es gab keine Neuigkeiten, die das Amt mir hätte mitteilen können. Auch das Amt wartete noch auf die Durchführungsverordnung.

Im April 2014 reichte ich dann die geforderten Unterlagen ein. Bis August kam keine weitere Meldung des Amtes. Also meldete ich mich im September mal wieder dort.

Mir wurde mitgeteilt, dass sie sich nun mit 2 weiteren Kreisen der Region zusammenschließen wollten, dass wohl Ende Oktober 2014 Post kommen würde. Heute ist der 30.10.2014 und bis heute kam keine Post.

Ich denke, zur Zeit ist keine Post die bessere Post …

Noch immer kann ich nur sagen, dass das Veterinäramt hier sehr nett ist und dass es nicht in ihrem Interesse liegt, eine Hundeschule zu schließen oder Trainern die Arbeit zu verwehren, so die telefonische Aussage. Bis jetzt erscheint mir das auch sehr glaubhaft.

Nun warte ich also einfach, was kommt. Ungünstig ist, dass ich Ausgaben wie Pacht habe, öfters mal für die Kurse Materialien kaufen muss und dass ich gerne an Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen möchte, jedoch nicht weiß, ob sich diese Investition für meine Trainerarbeit noch rechnet.

Trotzdem kann ich bis jetzt über das für mich zuständige Amt nur sagen, dass die dort sehr nett sind und auch Verständnis für unsere Sorgen haben (bis jetzt)

Anzumerken ist noch, dass ich die Ausbildungen bei einem Ausbildungsinstitut wahrgenommen habe, das folgendes bietet:

DEKRA zertifiziert

wofür man eine Bildungsprämie erhalten kann

wo man durch das Arbeitsamt finanzierte Umschulungen machen kann

Dadurch war ich der Meinung, dass etwas, das von öffentlicher Hand gefördert und unterstützt wird, wirklich fundiert ist und nicht in Frage gestellt wird. Dass ich “etwas Richtiges” gelernt habe ….


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d70535637/htdocs/aghund/wp/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *